IT-Security

Komplexe Cyber-Atttacken abwenden und Ihre Daten schützen

Es ist essenziell, ein zuverlässiges, einfaches und zukunftssicheres IT-Sicherheitskonzept zu haben. Durch den Einsatz verschiedener IT-Sicherheitskomponenten sorgen wir für ein sicheres IT-Netzwerk in Ihrem Unternehmen. Informieren Sie sich, welche IT-Sicherheitsmaßnahmen für Ihr Business erforderlich sind.

Wieso wird IT-Security immer wichtiger für Unternehmen?

IT-Netzwerke werden immer komplexer, denn auch die Anforderungen an IT-Systeme steigen kontinuierlich. Gleichzeit gehören Cyberattacken wie die aktuellen Ransomware- bzw. Erpressersoftware-Angriffe fast zum Geschäftsalltag der Unternehmenswelt. Schadsoftware oder Malware können komplette IT-Systeme lahmlegen und geschäftskritische Daten klauen.

Umso wichtiger ist es heutzutage, ein zuverlässiges, einfaches und zukunftssicheres IT-Sicherheitskonzept zu haben. Wir stellen Ihnen diverse IT-Sicherheitskomponenten vor, die für ein sicheres IT-Netzwerk in Ihrem Unternehmen sorgen.

Das Hauptbild unserer mobilen Lösungsseite IT-Security

IT-Angriffe frühzeitig erkennen und
eliminieren

Durch eine Monitoring-Software werden IT-Systeme rund um die Uhr mittels Sensoren überwacht. Potenzielle Gefahren und kleinere Störungen werden rechtszeitig erkannt. Über Alarm-Funktionen und Push-Benachrichtigungen werden die zuständigen Personen unmittelbar informiert. Monitoring Services, wie unsere WUD IT Managed Services, beugen vor, dass Zustände kritisch oder schädigend werden.

Die Software-Überwachung hat zur Folge, dass sich die Ausfallzeiten der relevanten IT-Systeme erheblich verringern. Fehler werden behoben, aber auch potenzielle Störungsquellen proaktiv und frühzeitig eliminiert. Nur so können ähnliche Gefahren zukünftig erst gar nicht in Erscheinung treten.

Effektiver Virenschutz für Ihre IT-Netzwerke

Ein Virenschutz für Unternehmen ist der Klassiker unter den IT-Sicherheitsprodukten. Die permanente Aktualisierung der Virendatenbank trägt für die IT-Sicherheit im Unternehmen bei. Die erhöhte Komplexität der IT-Attacken erfordert einen effektiveren Malware-Schutz.

Moderne Anforderungen sind hier eine proaktive Identifizierung von heimtückischen Verhaltensmustern mittels neuesten Technologien sowie ein erweiterter Echtzeitschutz von schädlichen Webseiten. Das Verwalten der Antivirus-Lösung soll über eine benutzerfreundliche Plattform gesteuert werden können. Die Security-Software muss sowohl auf Server- als auch auf Client-Ebene fungieren. Gerne präsentieren wir Ihnen unser vollumfängliches Antivirus-Sicherheitskonzept.

UNSERE REFERENZEN

Überzeugen Sie sich von unseren Leistungen durch unsere Kunden-Erfolge

Sichern Sie Ihr wertvollstes Eigentum

Jedem Unternehmer und Anwender ist bewusst, dass Unternehmensdaten das wertvollste Eigentum eines Unternehmens darstellen. Datenklau oder Datenverlust können existenzbedrohliche Folgen für Unternehmen haben. Dennoch fehlt es oft an Wissen, Zeit oder Budget, ein umfassendes Konzept für die Datensicherung zu konzipieren und umzusetzen. Mit unseren WUD Managed IT Services können wir Sie hierbei maßgebend unterstützen.

Ein flexibles, mehrschichtiges Backup- und Wiederherstellungskonzept sichert Ihre wertvollen Geschäftsdaten. Diese IT-Security Software oder Hardware kann sowohl lokale, als auch mobile und cloud-basierte Sicherungsansätze beinhalten. Somit wird Ihr Unternehmen vor Angriffen und Verlusten bestmöglichst geschützt.

Ihre Schutzmauer für einen
kontrollierten Datenverkehr

Auch diese IT-Security-Technologie ist ein zentraler Baustein eines durchdachten Sicherheitskonzeptes. Firewalls kann man auch als sinnbildliche Schutzmauern bezeichnen. Diese dienen zum Netzwerkschutz. Ein auf Ihr Unternehmen ausgerichtetes IT-Sicherheitskonzept erläutern wir Ihnen gerne detaillierter.

Der Datenverkehr zur Außenwelt wird über Funktionen, Regeln und Muster kontrolliert, gefiltert und gegebenenfalls geblockt. So ist eine grundlegende IT-Sicherheit gewährleistet und Schädlinge können gar nicht erst in das gesicherte Unternehmensnetzwerk eintreten. Man nutzt auch Firewalls, um interne Netzwerkbereiche aus Sicherheitsgründen voneinander zu trennen.

Für Ihr lückenfreies IT-Netzwerk

Mit aktuellen Patches werden Ihre IT-Systeme auf dem aktuellen Stand gehalten. Sicherheitslücken werden geschlossen, Fehlfunktionen korrigiert und verbesserte Funktionen eingespielt.

Falls solche regelmäßige Aktualisierungen ausfallen, sind Ihre Systeme diversen Gefahren und Attacken ausgesetzt. Die IT-Sicherheit ist nicht mehr gewährleistet. Der Betrieb Ihrer Hard- und Software kann hierbei ins Stocken geraten.

Deshalb ist es erforderlich diese Patches sicher, zeitnah und zuverlässig auf allen relevanten Systemen einzuspielen. Das wiederum verlangt ein effizientes Verwaltungskonzept. Wir entlasten Sie und Ihre IT von diesen lästigen Aufgaben, indem wir das Patchmanagement für Sie übernehmen.

Trends und Gefahren in der IT-Security

Die Digitalisierung und Automatisierung boomt. Aber auch deren Schattenseite, die Cyberkriminalität, wird von Tag zu Tag aggressiver, komplexer und zielgerichteter. Jeder Anwender, ob beruflich oder privat, jedes Unternehmen, ob groß oder klein, muss den Ernst der Lage verstehen. Ein Blick auf die wichtigsten Cybersecurity-Trends ist unerlässlich.

1. Künstliche Intelligenz (KI)

Die Vorteile und das enorme Potenzial der Künstlichen Intelligenz und des maschinellen Lernens (Maschine Learning) werden mehrfach und überall kommuniziert. Ebenso werden sich KI-basierte Angriffe kontinuierlich vermehren. Cyberkriminelle haben diese technologischen Vorzüge auch für sich selbst entdeckt.

Wollen Sie wissen wie KI bei unserer Antivirus-Lösung im Einsatz kommt?

Nicht nur Cyberkriminelle nutzen KI. Wir erläutern Ihnen, wie unsere innovative Antivirus-Lösung mit Hilfe von KI vorausschauend Cyberangriffe identifizieren kann.

2. Ransomware und IoT

Schadsoftware-Attacken gehören schon zur Normalität. Solche Attacken werden sich aber zunehmend nicht nur an PC-Arbeitsplätze orientieren. IoT-verbundene Geräte geraten auch ins Visier der Cyberkriminellen.

Wissen Sie was für einen enormen
wirtschaftlichen Schaden Schadsoftware bereits jetzt anrichtet?

Wir stellen Ihnen umfassende Präventionsmaßnahmen vor, die Ihre Unternehmensdaten heute und auch morgen schützen.

3. DSGVO

Negative Entwicklungen zwingen Staatsbehörden und Unternehmen zum Handeln. Das neue, härtere Datenschutzgesetz gehört in diese Kategorie und dient dazu, personenbezogenen Daten besser zu schützen.

Was für Maßnahmen haben Sie
ergriffen um personenbezogene Daten zu schützen?

Wir präsentieren Ihnen IT-Lösungen und -Konzepte, die Sie bei der Einhaltung der DSGVO maßgeblich unterstützen werden.

4. Biometrische-Authentifizierung

Kennwörter können vergessen, gestohlen und gehackt werden. Der steigende Einsatz von biometrischen Authentifizierungsmöglichkeiten in Endgeräten ist nicht nur komfortabler, sondern auch sicherer. Gesichtserkennungs- oder Fingerbadruck-Technologien gehören bereits zur Normalität.

Haben Sie zu den biometrischen Authentifizierungsmöglichkeiten Fragen?

Wir beraten Sie gerne und stellen Ihnen innovative IT-Sicherheitsmaßnahmen vor.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Haben Sie allgemeine Fragen zu WUD und unserem Leistungsangebot?
Suchen Sie gezielt nach Informationen zu einem bestimmten IT-Produkt?
Wollen Sie konkret wissen wie Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen können?

Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne. Persönlich, unverbindlich und kostenlos.

TELEFON

0 70 21 / 9 20 21 – 64

Kontakt Reinhold Kiefhaber mobile Ansicht

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015
WUD IT-Systemhaus

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015
WUD Business Solutions GmbH

Lassen Sie sich nicht ködern!

Das Teaser-Foto für den WUD-Blog-Artikel Phishing-Angriffsmethoden
7 gefährliche Phishing-Angriffsmethoden, die Sie kennen müssen.
Jetzt mehr erfahren
close-link