Unser IT-Projekt mit unserem Kunden Biofa AG

Referenzbericht IT-Infrastruktur – IT-Security

Unternehmen

Biofa AG
Vorstand: Frank Volk, Stefan Reißner
Rudolf-Diesel-Str. 2
72525 Münsingen

Webseite

Branche

Herstellung von Produkten für den ökologischen Landbau

Produkte

Biofa-IT-Infrastruktur-IT-Security-Referenz-mobile
Mit WUD als IT-Partner genießen wir nicht nur einen sorgefreien, managed Support, sondern entwickeln unsere IT-Infrastruktur nachhaltig und zukunftsorientiert
Biofa AG, Frank Volk, Vorstand (Aug. 2019)

Herausforderungen des Kunden

Vor etwa zwei Jahren startete die Biofa AG die Zusammenarbeit mit WUD.

Hauptsächlicher Beweggrund war ein angestrebter Anbieterwechsel. Der damalige Betreuer hatte seine Geschäftsschwerpunkte auf Grund von Umstrukturierungsmaßnahmen geändert.

Zudem gab es keinen festen Ansprechpartner und die Server- und Netzwerk-Stabilität ließ ebenso zu wünschen übrig.

Der Biofa AG war es wichtig, einen kompetenten, erfahrenen und vor allem zuverlässigen IT-Betreuer zu finden.

Neben festen Ansprechpartnern und einer proaktiven Betreuung sollte der neue IT-Partner ein zukunftssicheres und nachhaltiges IT-Security-Konzept anbieten können.

Man war auf der Suche nach einem IT-Systemhaus, das ganzheitlich agiert und eine integrierte IT-Infrastruktur sowie IT-Sicherheitslösungen anbietet.

Ideale Voraussetzungen und eine stabile Grundlage sollten geschaffen werden, um alle geschäftskritischen Unternehmensdaten und Geschäftsprozesse intern pflegen und sichern zu können.

Referenzbericht IT-Infrastruktur - IT-Security -
Ein Schnellüberblick

  • Ein fester und zuverlässiger IT-Betreuer hat gefehlt
  • Das Unternehmen war auf der Suche nach einer nachhaltigen IT-Security-Lösung
  • Die Sicherung und Pflege von kritischen Geschäftsdaten war höchste Priorität

Unsere Lösung und dessen Nutzen

Im ersten Schritt der Betreuung hat WUD eine vollumfängliche Systemanalyse durchgeführt. Dabei wurden potenzielle Sicherheitslücken identifiziert, aber auch konkrete Performance-Schwächen erkannt.

Gemeinsam mit WUD hat man Schwerpunkte definiert und eine nachhaltige Roadmap zur Verbesserung der hauseigenen IT-Infrastruktur skizziert.

Parallel wurden schrittweise diverse Hardware-Komponenten und punktuelle Neuerungen eingeführt, um die Performance und Stabilität der IT-Systeme zu erhöhen.

Die Arbeitsweise von WUD, der effektive Support sowie die Ergebnisse haben so überzeugt, dass man nach und nach die gesamte IT-Infrastruktur modernisiert hat und entschied, WUD als alleinigen IT-Betreuer einzusetzen.

Eines der ersten eingeführten Teilprojekte war die flächendeckende WLAN-Abdeckung.

Ein neues IT-Security-Konzept samt neuer Backup-Lösung und Firewall folgten als weitere erfolgreiche Teilprojekte.

Beide Maßnahmen haben sich sofort ausbezahlt. Man hatte prompt ein performantes, stabiles und sicheres IT-System zur Unterstützung der täglichen Arbeit.

Das Unternehmen profitiert von den WUD Managed IT Services und kann sich so sorgenfrei um das Kerngeschäft kümmern. Monitoring Services und Managed Security bilden dabei das Herzstück des Supports von WUD.

Mit den festen, direkten Ansprechpartnern wird ein kurzfristiger Support gewährleistet und die IT-Infrastruktur langfristig und nachhaltig weiterentwickelt.

Ein Beispiel hierfür ist das Managen aller mobilen Endgeräte über Sophos.

Referenzbericht IT-Infrastruktur - IT-Security -
Eine Zusammenfassung

  • Eine vollumfängliche IT-Systemanalyse von WUD war der Ausgangspunkt
  • Die gesamte IT-Infrastruktrur wurde nachhaltig modernisiert
  • Das Ergebnis war ein zuverlässiges und perfomantes IT-System
  • Der sorgenfreie Support-Ansatz WUD Managed IT Services zahlt sich aus
  • Über Sophos wurde das IT-Sicherheitskonzept auch für Handys umgesetzt
  • Durch die WUD-Beratung und IT-Support kann sich Biofa auf das Kerngeschäft konzentrieren

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Haben Sie allgemeine Fragen zu WUD und unserem Leistungsangebot?Suchen Sie gezielt nach Informationen zu einem bestimmten IT-Produkt? Wollen Sie konkret wissen wie Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen können?Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne. Persönlich, unverbindlich und kostenlos.

TELEFON

0 70 21 / 9 20 21 – 42

Kontakt Horst Wenzel mobile Ansicht

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015WUD IT-Systemhaus

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015WUD Business Solutions GmbH