ERP-Projekt mit Fronz Metallbau GmbH

Referenzbericht SAP Business One – Fronz Metallbau

Unternehmen

Fronz Metallbau GmbH, Fliederstr. 4
74847 Obrigheim-Asbach

Webseite

Branche

Fertigung und Pulverbeschichtung von Prototypen und Mustern

Produkte

Anwender

1 SAP Business One User –  12 Mitarbeiter

Wir sind das beste Beispiel, dass ein Kleinunternehmen von SAP Business One absolut profitiert und für die Zukunft bestens gerüstet ist.
Fronz Metallbau GmbH, Heiko Fronz, Geschäftsführer (Apr. 2021)

Herausforderungen des Kunden

Das alte ERP-System konnte die steigenden Anforderungen von Fronz Metallbau nicht mehr abdecken. Auch die fehlende Sprachauswahl erschwerte teilweise die Bedienung durch die Anwender.

Die Arbeitsvorgänge konnten nicht in einem einheitlichen System erfasst und automatisiert abgearbeitet werden. Das führte zur Unzufriedenheit und einem erhöhten Zeitaufwand.

Die fehlende einheitliche Vorgehensweise und die aufgespaltene Prozessabbildung in diversen Anwendungen machten es kaum möglich Belegketten effizient nachzuvollziehen.

Der größte Schmerzpunkt war das Einlesen der PDF-Bestelllungen der Kunden. Denn eine schnelle Fertigung und direkte Lieferung war nur bedingt möglich, da die Bestellung in das Warenwirtschaftssystem nur händisch eingelesen werden konnte.

Aufgrund dieser Herausforderungen hat Fronz Metallbau sich dazu entschieden, eine neue ERP-Software zu implementieren. SAP Business One, als ERP-Komplettlösung, deckt auch alle Herausforderungsbereiche von Kleinunternehmen ab.

Das Unternehmen suchte nach einem regionalen SAP Business One Implementierungspartner. Das Hauptziel der ERP-Implementierung war es, eine Durchgängigkeit der Prozesse – von der Kundenbestellung bis hin zum automatisierten Rechnungsversand – per E-Mail zu haben.

Referenzbericht SAP Business One -
Ein Schnellüberblick der Herausforderungen

  • Wachsende Anforderungen und das Fehlen von Sprachauswahlmöglichkeiten.
  • Nicht integrierte Arbeitsvorgänge führten zu einem hohen Zeitaufwand.
  • Kaum nachvollziehbare Belegketten in den Systemen.
  • Händisches Eingeben von PDF-Bestellungen im bestehenden ERP-System.

Unsere Lösung und dessen Nutzen

Mit SAP Business One erlebt Fronz Metallbau eine innovative Durchgängigkeit. Alle Prozesse werden in einem System verarbeitet: Von der Kundenbestellung per PDF, der Auftragsbearbeitung mit Preisfindung und Lagerverwaltung, bis zur Rechnungsstellung per E-Mail. Demensprechend werden alle Vorgänge einheitlich, automatisiert und durchgängig über SAP Business One abgebildet.

Insbesondere die Einbindung des PDF-Mapper in SAP Business One führte zu enormen Vorteilen. Denn PDF-Belege werden so automatisiert in XML-Dateien konvertiert, die wiederum vollständig von SAP Business One eingelesen werden können. Die Automatisierung der Bestell- und Rechnungserfassung führt somit zur Prozessoptimierung im Unternehmen.

Ein weiteres Highlight ist der Verknüpfungsplan, mit dem der Anwender Belegketten auf einen Blick hat und Vorgänge direkt und vollumfänglich nachvollziehen kann.

Zudem werden Etikettendrucker und Barcodes in Verbindung mit SAP Business One genutzt. Das System ist mehrsprachig und in 27 Sprachen verfügbar. So sind alle Anforderungen und Wünsche der Anwender und auch der Geschäftspartner von Fronz Metallbau erfüllt.

Das Projekt wurde im Rahmen des Förderprogramms Digitalisierungsprämie mit Beratung von WUD abgewickelt.

Mit WUD hat das Unternehmen einen SAP-Partner gefunden, welches sowohl im Support als auch bei der individuellen Weiterentwicklung des ERP-Systems zuverlässig und strukturiert arbeitet.

Beispielsweise haben die Mitarbeiter mit Hilfe eines intuitiven Dashboards einen Überblick über die Auslastung und die Arbeitsvorgänge in Echtzeit im Unternehmen. Des Weiteren wurde eine integrierte Suchfunktionalität, mit der man Belege nach Stichworten finden kann, eingerichtet.

Fronz Metallbau ist es bewusst, dass sie im Moment nur einen Teil der Möglichkeiten von SAP Business One anwenden und die Lösung für zukünftige Anforderungen bestens geeignet ist. Mit der Beratung und Programmierung von WUD und den individuellen Anpassungsmöglichkeiten von SAP Business One kann die Zukunft kommen.

Referenzbericht SAP Business One -
Eine Zusammenfassung der Vorteile

  • Eine einheitliche und durchgängige Abbildung aller Geschäftsprozesse.
  • Automatisiertes Einlesen aller Bestellungen über den PDF-Mapper.
  • Nachvollziehbarkeit der Belegketten über den Verknüpfungsplan.
  • Mehrsprachige Ausführung von SAP Business One.
  • Zuverlässiger Support und individuelle Prozessgestaltung der ERP-Software durch WUD.
  • Zukunftssicherheit durch die Weiterentwicklung von SAP Business One und der Zusammenarbeit mit WUD.

Wir helfen Ihnen gerne weiter

Haben Sie weitere Fragen zu WUD und oder SAP Business One? Suchen Sie gezielt nach Informationen zu einem bestimmten IT-Produkt? Wollen Sie konkret wissen wie Sie Ihr Unternehmen fit für die digitale Zukunft machen können? Wir sind für Sie da und beraten Sie gerne. Persönlich, unverbindlich und kostenlos.

TELEFON

0 70 21 / 9 20 21 – 55

Kontakt Jutta Nowak mobile Ansicht

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015WUD IT-Systemhaus

für das Managementsystem nach DIN EN ISO 9001:2015WUD Business Solutions GmbH