Der WUD InfoT@g fand am 21.09.2017 in der Stadthalle von Kirchheim-Teck statt.
Themen waren u.a.:

Digitale Transformation
Internet der Dinge
Industrie 4.0
IT-Security und Live-Hacking
Arbeit 4.0
... und vieles mehr.

 

Der Teckbote hat darüber schon berichtet.

Artikel: "Wo wohnt der Hund?"

Artikel: "Der Euro wird verschwinden"

Artikel: "Stress ist zu 80 Prozent hausgemacht"

WUD InfoTag Rückblick

 

Ein Rückblick - Digitale Zukunft und 25 Jahre WUD

Mit Computern und Unternehmenssoftware groß geworden, die Digitale Transformation, die Industrie 4.0 oder das Internet der Dinge vor Augen haben. Das WUD IT-Systemhaus ist dieses Jahr 25 Jahre jung geworden.

Als innovatives und zukunftsorientiertes IT-Haus wollte man sich bei der Jubiläumsfeier am 21.09.2017 in der Stadthalle Kirchheim unter Teck nicht nur rückblickend über eine spannende und erfolgreiche Vergangenheit freuen, sondern mit Kunden und dem gesamtem WUD-Team die digitale Zukunft ins Visier nehmen.

Wie findet man als Unternehmer schnell und kosteneffizient neue Geschäftsmodelle, die zum Unternehmen passen? Wie rüstet man sich optimal auf, um Cyberattacken und Sicherheitslücken im digitalen Zeitalter erfolgreich zu bewältigen? Hochkarätige Redner, Experten in ihren jeweiligen Forschungsgebieten, haben sich mit diesen Themen, aber auch mit aktuellen Themen außerhalb des IT-Kerns, wie die Arbeit 4.0 oder die Zukunft von Europa, auseinandergesetzt. Die Besucher der gut gefüllten Stadthalle konnten informative und äußerst unterhaltsame Vorträge verfolgen, lebhafte und konstruktive Dialoge führen, sowie gutes Essen und stillvolle Musik genießen.

Was wäre aber der InfoTag ohne die brandneuen Business-Trends und wissenswerten Informationen rund um die Produkte und Dienstleistungen des Kirchheimer Systemhauses? An den Info-Ständen konnten Besucher live erleben wie man umfassend und kostengünstig das gesamte Unternehmen im Blick behält und auch die operativen Prozesse softwaregestützt, nachhaltig optimieren kann. Weiterhin war das Thema IT-Security in aller Munde. Zu groß ist für uns alle das Risiko, täglich von Hackerangriffen und Virenattacken bedroht zu werden. So entwickelte WUD in den letzten Monaten, zusammen mit anderen erfahrenen IT-Häusern vom deutschlandweiten Nordanex-Verbund, ein neues, vorausschauendes IT-Service-Konzept, die Managed IT Services. Diese wurden am InfoTag offiziell vorgestellt und werden Ihren Teil dazu beitragen, dass Kunden von WUD, was ihre IT betrifft, sicher, sorglos und auf Ihr Kerngeschäft fokussiert in die Zukunft blicken können.

Wir bedanken uns für den zahlreichen Besuch und hoffen, dass unsere Kunden mit den Vorträgen und dem Ablauf unserer Veranstaltung zufrieden waren. Bestimmt haben Sie Vorschläge und Denkanstöße für Ihren digitalen Wandel mitgenommen.